Sammlungen »  
Aktuelle Sonderausstellung
Küchenleben
Eine Zeitreise durch die Küchen verschiedener Epochen


Ausstellung vom 4. Februar bis 15. April 2018

Die Küche steht im Mittelpunkt der Wohnung und als sozialer Lebensraum, in dem gekocht, gegessen, geputzt, gearbeitet, geruht, gespielt und gefeiert wurde. Neben den vielfältigen familiären und geselligen Aktivitäten zeigen private Aufnahmen aus dem Zeitraum von 1900 bis in die Gegenwart zugleich Küchentrends, technische Entwicklungen, kulturelle Standards, historische Brüche und die sich wandelnden Arbeitsbedingungen der Hausfrauen. An mehreren Küchenstationen, die die Veränderungen von der mittelalterlichen Feuerstelle, über die Arbeiterwohnküchen um 1900, die Kriegsküche um 1945 und die Einbauküchen der 1960er bis zur heutigen Küchenvielfalt aufzeigen, gibt es einiges zu den Themen Energie, Wasser, Ernährung und Abfall zu entdecken.

Die Ausstellung wurde von den Kuratoren Dr. Lothar Binger und Susann Hellemann vom "Archiv historische Alltagsfotografie" aus Kleinmachnow erarbeitet. Ergänzt wird die Ausstellung durch zahlreiche Exponate zum Küchenleben aus dem Fundus des Niederlausitzer Heidemuseums.





Kontakt
Niederlausitzer Heidemuseum
Schloßbezirk 3
D-03130 Spremberg

Tel.: +49 (0)3563 5933 4032
Fax: +49 (0)3563 5933 4033
kontakt@heidemuseum.de


Öffnungszeiten
Dienstag - Freitag
09.00 - 17.00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag
14.00 - 17.00 Uhr
Montag geschlossen

Das Niederlausitzer Heide-
museum ist eine Einrichtung
des Landkreises Spree-Neiße


Eintrittspreise
Suche
Impressum
Kontakt
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.